Startseite > News > Birkenstock: Chill-out im Kölner Rheinauhafen
Birkenstock gibt seinen Partnern am Dienstagabend die Chance, die hochwertigen Betten beim Branchen-Get-Together im Lokschuppen entspannt zu testen.
12.01.2018 09:30 Uhr

Birkenstock Chill-out im Kölner Rheinauhafen

Messetage können mitunter ganz schön anstrengend sein. Deshalb lädt Birkenstock während der „imm cologne" am Dienstag, 16. Januar, ab 18 Uhr zum entspannten Branchen-Get-Together in den Lokschuppen im Kölner Rheinauhafen, Harry-Blum-Platz 2, ein. Bei erfrischenden Drinks, lässiger Live-Musik und gutem Essen ist das Probeliegen in der hochwertigen Birkenstock Bed Collection natürlich ausdrücklich erwünscht. Dabei können die Besucher den Messetag in aller Ruhe ausklingen lassen, ihre Füße hochlegen, neue Kontakte knüpfen und interessante Gespräche rund um das Thema gesunder Schlaf führen.

Aufgrund der begrenzten Gästezahl ist die Teilnahme nur auf Einladung möglich. Wer dabei sein möchte, kann sich ab sofort unter media@birkenstock.com anmelden.

Weiterführende Meldungen
Birkenstock:
Schlafsysteme und Betten erfolgreich am Markt etabliert
In diesem Jahr sorgte die Premiere der Birkenstock Schlafsysteme und Betten für großes Aufsehen auf der Kölner Möbelmesse. mehr...
Birkenstock:
In Köln erfolgreich ins Schlafensegment gestartet
Über einen erfolgreichen Start seiner zusammen mit Ada entwickelten Schlafsysteme und Betten kann sich Birkenstock freuen. mehr...
Birkenstock:
Weltpremiere mit Schlafsystemen und Betten
Um die Potenziale seiner Marke noch besser nutzen zu können, hat Birkenstock vor zwei Jahren entschieden, ins Lizenzgeschäft einzusteigen. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network