Startseite > News > Siematic: Refresh des Corporate Design
"Corporate Architecture" by Siematic: Studio-Beispiel in Tokio.
05.01.2018 12:34 Uhr

Siematic Refresh des Corporate Design

„Wer ein SieMatic Studio betritt, fühlt, dass er sich bei Menschen wiederfindet, die ein Gespür für Architektur und gutes Design haben, die zuhören und so sensibel wie individuell auf Einrichtungsvorstellungen eingehen können“, so lautet die Devise. Ganz in diesem Sinne der „Corporate Architecture“ werden nun die neuen Studios gestaltet. An die 50 neue Studios wurden 2017 eröffnet bzw. bestehende komplett umgebaut – unter anderem in Wien, Mainz, Tokio (Foto), Malmö, Darmstadt, Dublin, Singapur, Hamburg, Moskau, Sydney, München und Ho-Chi-Minh-Stadt. 2018 werden zahlreiche neue Standorte folgen und für Kundenerlebnisse à la SieMatic z.B. in Zürich, Cannes, Frankfurt, Paris und Suzhou sorgen.

Zum aktuellen Refresh des Corporate Design gehört auch ein komplett neuer, nutzerfreundlicher Internet-Auftritt, der detailliert über alle Aspekte der Premiummarke SieMatic und ihrer hochwertigen Produkte informiert.

Die im September präsentierte neue „Pure Collection“ kommt im Handel sehr gut an und wird gut platziert, so hört man aus Löhne. In Mailand folgen weitere Neuheiten für das internationale Premium- und Luxussegment.

Weiterführende Meldungen
Siematic:
Chinesischer Konzern übernimmt Mehrheit
Heute gab Siematic die Vereinbarung einer „Wachstums-Allianz“ mit dem chinesischen Familienkonzern Nison bekannt. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network